Zum Inhalt springen
SPD OV Bad Grund Logo Foto: SPD OV Bad Grund

5. November 2021: Konstituierende Sitzung des Rates der Gemeinde Bad Grund

Der Rat der Gemeinde Bad Grund hat sich für die Wahlperiode 2021-2026 konstituiert.

von Florian Panknin


Am 04.11.2021 hat sich der Rat der Gemeinde auf seiner ersten Sitzung konstituiert. Zu Beginn wurde die Fortdauer des Amtseides des Bürgermeisters Harald Dietzmann festgestellt, der bei der Kommunalwahl am 12.09.2021 in seinem Amt bestätigt wurde.

Im weiteren Verlauf wählten die Mitglieder des Rates aus ihrer Mitte die nach der Tagesordnung vorgesehenen Ämter und bestimmten die Mitglieder der einzelnen Gremien. Die SPD-Fraktion übernimmt hier in den kommenden Jahren viel Verantwortung.

So wählte die Versammlung Petra Pinnecke zur Ratsvorsitzenden und bestimmte Olaf de Vries zu ihrem Stellvertreter. Als - neuerdings gleichberechtigte - Vertreter des Bürgermeisters wurden Petra Pinnecke und Holger Diener bestimmt.

Dem Verwaltungsausschuss werden für die SPD-Fraktion Florian Panknin, Holger Diener, Petra Pinnecke und Olaf de Vries angehören. Ihre jeweils direkten Stellvertreter sind nach vorheriger Reihenfolge Daniel Beck, Andreas Lehmberg, Uwe Ernst und Mario Teuber.

In den Betriebsausschuss entsendet die SPD-Fraktion Walter Lagershausen, Erich Sonnenburg, Holger Diener, Mario Passauer, Petra Pinnecke sowie beratend Alexander Blötz. Den Vorsitz des Ausschusses führt Walter Lagershausen.

Dem Bau-, Umwelt- und Feuerschutzausschuss gehören für die SPD-Fraktion Olaf de Vries, Uwe Ernst, Mario Passauer, Florian Albrecht, Daniel Beck und als beratend Mitglied Alexander Pilz an. Olaf de Vries sitzt dem Ausschuss vor.

Im Ausschuss für Schule und Kindergarten arbeiten künftig für die SPD-Fraktion Holger Diener, Petra Pinnecke, Andreas Lehmberg, Mario Teuber und Uwe Ernst mit. Sprecher der SPD-Fraktion im Ausschuss ist Holger Diener.

Schließlich gehören dem Ausschuss für Jugend, Soziales, Kultur und Tourismus für die SPD-Fraktion Andreas Lehmberg, Florian Albrecht, Mario Passauer, Mario Teuber, Daniel Beck und beratend Jasmin Elbe an. Andreas Lehmberg ist Vorsitzender dieses Ausschusses.

In die Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes (NSGB) entsendet der Rat neben dem Bürgermeister Harald Dietzmann künftig auf Landesebene Florian Panknin sowie auf Kreisebene Petra Pinnecke und Holger Diener.

Dem Verbandsausschuss des Rhumeverbandes gehört Dieter Borchers an, ihn vertritt bei Bedarf Olaf de Vries.

In der Gesellschafterversammlung der Kreiswohnungsbau wird die Gemeinde von Petra Pinnecke vertreten.

Der künftige Ortsvorsteher der Ortschaft Willensen ist Uwe Ernst. Zu dessen Stellvertreter wurde Hartmut Nienstedt bestimmt.

Die SPD-Fraktion freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit den übrigen Fraktionen sowie den einzelnen Ratsmitgliedern und die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit mit der Verwaltung der Gemeinde Bad Grund.

Vorherige Meldung: SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde konstituiert sich

Nächste Meldung: Glasfaser - Die Zukunft unserer Gemeinde

Alle Meldungen